Arabischer Mokka

8,00  Inkl. MwSt

Einen Mokka kocht man nicht – man zelebriert ihn!

Aus dem Morgenland stammt die wahrscheinlich ursprünglichste Zubereitungsart der Kaffeebohne, die auch heute noch im gesamten türkisch-arabischen Kulturraum bis hin auf den Balkan weit verbreitet ist. In einer speziellen Kanne wird Wasser langsam aufgekocht und dann, je nach Vorliebe und Geschmack, das staubfein gemahlene Mokkapulver teelöffelweise zugegeben. Der arabische Mokka wird in der Regel mit Kardamom gewürzt und ungesüßt sehr heiß serviert.

Inhalt: 250g gemahlener Mokka

32,00 €/kg

[edgtf_separator class_name=”” type=”normal” position=”center” color=”#c7a17a” border_style=”dotted” width=”” thickness=”1″ top_margin=”30″ bottom_margin=”0″]
Artikelnummer: arabicmokka Kategorie:

Beschreibung

Ein echter Mokka hat den typischen Schaum. Ihn zu bekommen, ist fast Kunst.
Man muss bei der Zubereitung auf einige Punkte achten:
Gib 70 g kaltes Wasser in ein schmales Gefäß und füge 7 g Kaffeepulver hinzu. Nach Geschmack kann etwas Zucker hinzugefügt werden. Koche die Mischung langsam auf, bis die Crema den Rand des Gefäßes erreicht hat, danach nimm es von der Hitzequelle. Bevor du deinen arabischen Mokka umgießt, schöpfe die Crema in eine Tasse – so geht sie beim späteren Gießen nicht verloren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner